home4.jpg
Project One - Hangshockflyer
Das Teil ist der Wahnsinn, extremer Kunstflug (fast) wie mit dem Shockflyer ist nun auch am Hang oder im F-Schlepp möglich. Entsprechend geschickt verstärkt, ist das Modell sehr robust und dennoch mit 165g Flugewicht ein Leichtgewicht.

Was verwundert hat, ist die Tatsache, dass es sich bei Wetter wo "nichts geht", zusammen mit leichtesten HLGs und Freebaze-Nurflügeln tatsächlich am Hang hält. Mit leicht verwölbter Fläche schwebt es in Schrittgeschwindigkeit wenn es sein muss. Trotz fast keiner V-Form ist flaches und langsames Kreisen kein Problem. Geht es ein bisschen besser, kann mit Kunstflug losgelegt werden;)
Dank vollsymmetrischem Profil sowohl in normaler, als auch in Rückenlage. Besonders extreme Überschläge fast auf der Stelle sowie gerissene und gestoßene Rollfiguren gelingen ebenso wie von mir so noch nie gesehener Messerflug. Nebenbei lässt sich das Modell per SAL-Start mit wenig Kraft auf ca. 15 - 20 m Höhe Starten.


1,05 m Spannweite
165 g Fluggewicht
Vollsymmetrisches Flächenprofil
abdrehfaktor702.jpg
abdrehfaktor701.jpg
abdrehfaktor700.jpg
abdrehfaktor699.jpg
abdrehfaktor698.jpg