home4.jpg
SALpeter
Nachfolgemodell des bekannten Aspirin. "Besser gehts doch garnicht" meinte man als der Aspirin am Start war, aber die Crew von TUD-Modelltechnik hat noch einen oben drauf gesetzt... Außer im Rückenflug (Quelle: TUD-Homepage) ist der SALpeter noch besser. Nebenbei sieht er auch schnittiger aus mit schlankerem Rumpf und Außenflächen. RDS Anlenkung=deluxe! Mein SALpeter wog leer unglaubliche 192g, incl. zwei DS281 Servos und Querruderanlenkung wohlbemerkt! Fluggewicht liegt (mittlerweile) um die 270g, anfangs ca. 260g.
abdrehfaktor680.jpg
abdrehfaktor679.jpg
abdrehfaktor678.jpg
abdrehfaktor677.jpg
Durch den Umbau auf 2,4 GHz konnte das Fluggewicht um weitere 3 g gedrückt werden, da hinten die Antenne fehlt und der Empfänger leichter ist. Die Servos könnten weiter nach vorne, so dass insgesamt ca. 5 g gespart werden können, aber... der Aufwand bei schon vorhandenen Anlenkungen wegen 2 g?....
abdrehfaktor676.jpg
abdrehfaktor675.jpg
SALpeter On Board Video
2014 gab es ein kleines Update: Ein neues, selbst gebautes Höhenleitwerk (Glas/Disser), im Trend liegende Randbögen und Umbau auf 1s Lipo (1200 mAh Round Lipo Turnigy Nano Tech)
abdrehfaktor671.jpg
abdrehfaktor674.jpg
abdrehfaktor672.jpg
abdrehfaktor673.jpg
abdrehfaktor670.jpg